Download Höchstfrequenztechnik: Grundlagen, Schaltungstechnik, by Gregor Gronau PDF

By Gregor Gronau

Das vorliegende Werk ist eine Zusammenstellung der Grundla- gen der Höchstfrequenztechnik. Die bewußt gewählte, umfang- reiche Darstellung der Zusammenhänge sowie die weitgehend vollständige Angabe der Herleitungen dient zum einen dazu, daß der unbedarfte Leser die Möglichkeit erhält, sich in die komplizierten Bereiche der Höchstfrequenztechnik einzuarbei- ten. Zum anderen kann diese Zusammenfassung als Nachschlage- werk benutzt werden. So sind neben den einführenden Grundla- gen für Studierende die Spezialgebiete Mikrowellenmeßtech- nik, Streifenleitungstechnik und Streifenleitungs-Antennen- technik für den erfahreneren Ingenieur vorgesehen. Im Vor- dergrund bei den Herleitungen steht aber stets eine komplet- te Darstellung und eine einfache Nachvollziehbarkeit.

Show description

Read Online or Download Höchstfrequenztechnik: Grundlagen, Schaltungstechnik, Messtechnik, Planare Antennen PDF

Best german_4 books

Elektronik: Ein Grundlagenlehrbuch für Analogtechnik, Digitaltechnik und Leistungselektronik

Das vorliegende Lehr- und Arbeitsbuch bietet die Grundlagen der Elektronik als kurz gefasste Einf? hrung in ein gro? es Fachgebiet an und zielt auf ein gr? ndliches Schaltungsverst? ndnis, eine klare Fachsprache sowie ein anwendungsbereites mathematisches R? stzeug ab, um auch Schaltungsvarianten oder Anpassungen an andere Betriebsbedingungen eigenst?

Optimierung und ökonomische Analyse

Gegenstand des Buches sind die Darstellung, Herleitung und Erläuterung sowohl statischer als auch dynamischer Optimierungsmethoden, die zur Behandlung ökonomischer Modelle benötigt werden. Dabei wird ein großes Gewicht auf das Zusammenspiel zwischen ökonomischer Interpretation auf der einen und mathematischer Argumentation auf der anderen Seite gelegt.

Additional resources for Höchstfrequenztechnik: Grundlagen, Schaltungstechnik, Messtechnik, Planare Antennen

Example text

Die relative Permeabilitätskonstante tr 11 r sind dimensionslose dimensions lose GraBen. Er und 1-1 Größen. 2) verwendete Stromdichteverteilung J (T, (r, t) setzt fUr die hier betrachteten Fälle FaIle im wesentlichen aus zwei Anteilen zusamsich für men, ~ --+ -? 9) (r ,t) =h(r,t) =h(r ,t) +h(r,t). +h(r,t) . J (r,t) -7 --1 J; Zum einen beinhaltet sie den durch eine Quelle QueUe eingeprägten eingepragten Antei1J;(T,t) Anteil (r', t) if (r', und zum anderen die durch das elektrische Feld E (T, t) hervorgerufene Lei(1, t).

Sie liefert eine zu uT proporfUr Signalleistung herangezogen wertionale Gleichspannung, die als MaB Maß für den kann. Auch bei Frequenzverdopplem Frequenzverdopplern (4) wird die Nichtlinearität Nichtlinearitat zweiter Ordnung genutzt. Sie liefert zur Signalerzeugung eine Spannung mit der doppelten Frequenz. Entsprechend liefert die Nichtlinearität Nichtlinearitat dritter Ordnung in Frequenzverdreifachern Frequenzverdreifachem (5) ein Signal mit der dreifachen Frequenz. gr6Bte Bedeutung in der Nachrichtenübertragungstechnik NachrichtenUbertragungstechnik hat allerDie größte dings der Mischerbetrieb (2) bei der Frequenzumsetzung erlangt.

B. bei der Behandlung vieler Antennenprobleme nützlich. nutzlich. 6 Einführung EinfUhrung fiktiver magnetischer Quellen 41 Feldverteilung im groBen großen Abstand von den Quellen Die Lösung Li:isung der hergeleiteten Beziehungen kann für fUr bestimmte Raumbereiche durch vereinfachende Annahmen in den Gleichungen für fur die Vektorpotentiale erfolgen. 91) und einer Berücksichtigung Beriicksichtigung der ersten Glieder der Reihe für fur die Quadratwurzel, das elektromagnetische Feld im Fernfeld bestimmen.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 31 votes