Download Einführung in die Fertigungstechnik by Prof. Dr.-Ing. Prof. E.h. Dr.-Ing. E.h. Dr. h.c. mult. PDF

By Prof. Dr.-Ing. Prof. E.h. Dr.-Ing. E.h. Dr. h.c. mult. Engelbert Westkämper, Prof. Dr.-Ing. Prof. E.h. mult. Dr. h.c. mult. Dr.-Ing. E.h. Hans-Jürgen Warnecke (auth.)

Dieses einf?hrend angelegte Lehrbuch gibt einen ?berblick ?ber das Gebiet der Fertigungstechnik. Es orientiert sich deshalb an den wichtigsten in der industriellen Produktion eingesetzten Verfahren. Inhaltliche Gliederungsgrundlage bildet wie auch in den bisherigen Auflagen die DIN 8580. Behandelt werden Verfahren zur Bearbeitung metallischer und keramischer Werkstoffe, wobei auch nichtmetallische Werkstoffe auf der foundation von polymeren und nachwachsenden Rohstoffen ber?cksichtigt werden. Die neubearbeitete Auflage legt den Schwerpunkt auf die Gesamtbetrachtung des Produktlebenszyklus. Die neuen Kapitel zum speedy Prototyping und zum Recycling technischer Produkte bilden hier die foundation.

Show description

Read or Download Einführung in die Fertigungstechnik PDF

Best german_4 books

Elektronik: Ein Grundlagenlehrbuch für Analogtechnik, Digitaltechnik und Leistungselektronik

Das vorliegende Lehr- und Arbeitsbuch bietet die Grundlagen der Elektronik als kurz gefasste Einf? hrung in ein gro? es Fachgebiet an und zielt auf ein gr? ndliches Schaltungsverst? ndnis, eine klare Fachsprache sowie ein anwendungsbereites mathematisches R? stzeug ab, um auch Schaltungsvarianten oder Anpassungen an andere Betriebsbedingungen eigenst?

Optimierung und ökonomische Analyse

Gegenstand des Buches sind die Darstellung, Herleitung und Erläuterung sowohl statischer als auch dynamischer Optimierungsmethoden, die zur Behandlung ökonomischer Modelle benötigt werden. Dabei wird ein großes Gewicht auf das Zusammenspiel zwischen ökonomischer Interpretation auf der einen und mathematischer Argumentation auf der anderen Seite gelegt.

Extra resources for Einführung in die Fertigungstechnik

Example text

1 Qualitätsmanagementsysteme Das QM-System stellt Aufbau und Abläufe, die damit verbundenen Kompetenzen und Verantwortungen, sowie die dafür benötigten Mittel und Ressourcen in ihrem Zusammenhang mit den Qualitätszielen des Unternehmens dar. Mit dem QM-System wird die Qualtitätspolitik des Unternehmens in konkrete Qualitätsstandards und ausführbare Handlungsanleitungen umgesetzt. Das QM-System wird auf alle Tätigkeiten angewendet, die die Qualität eines Produkts betreffen, und es steht in Wechselbeziehung zu diesen [DlN EN ISO 9004-1].

Kostenvergleichsrechnung Die Kostenvergleichsrechnung liefert keinen absoluten Maßstab für die Beurteilung der Wirtschaftlichkeit einer Investition. Sie kann lediglich zur Auswahl einer von mehreren Alternativen herangezogen werden. In die Rechnung sind alle Kosten einzubeziehen, die während der Nutzungsdauer entstehen. Werden Investitionsobjekte mit gleicher mengenmäßiger Leistung verglichen, genügt die Betrachtung der Gesamtkosten pro Periode. B. Stück) verglichen werden. 1 ein Stückkostenvergleich zweier Anlagen mit unterschiedlicher Produktionskapazität, jedoch gleicher Auslastung dargestellt.

B. Verhältnis der Instandhaltungskosten zu Abschreibungen) berücksichtigt werden. B. ein Jahr) eingesetzt werden. Bei zusammenhängenden Fertigungsanlagen bzw. Fertigungslinien werden die Kosten fiir die gesamte Anlage erfasst und verrechnet. 2 Wirtschaftlichkeitsrechnung Die Wirtschaftlichkeitsrechnung wird als eine Rechnung definiert, bei der anhand bestimmter Wirtschaftlichkeitskriterien einzelne Bereiche eines Betriebes untereinander oder mit anderen Betrieben verglichen werden. Generell unterscheidet man zwischen 2 Formen: Das betriebliche Rechnungswesen, welches auf der einen Seite das Unternehmen als solche mit anderen vergleicht, aber auch interne Untersuchungen zwischen Systemeinheiten anstellt.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 4 votes