Download Die zweckmäßigsten Gütebestimmungsverfahren und by Prof. Dr.-Ing. habil. Wilhelm Petersen, Dipl.-Ing. Siegfried PDF

By Prof. Dr.-Ing. habil. Wilhelm Petersen, Dipl.-Ing. Siegfried Wawroschek (auth.)

In den letzten 20 Jahren ist es der Braunkohlenschweltechnik gelungen, durch Verbesserung der vorbereitenden Verfahren einen stückigen Braunkoh­ lenschwelkoks zu erzeugen, so daß die Schwelwürdigkeit einer Kohle heute nicht nur eine Frage ihres Bitumengehaltes ist, sondern mit gleicher Be­ rechtigung von der Möglichkeit zur Erzeugung eines hochwertigen Kokses hergeleitet werden kann. Diese Aussage trifft vor allem auch für die rheinische Braunkohle zu. Ihr geringer Asche- und Schwefelgehalt sowie die jeder Braunkohle eigene gute Reaktionsfähigkeit bietet sie sogar zur Verwendung für metallurgische Zwecke an. Diese Tatsachen gaben die Anregung zu Untersuchungen mit dem Ziele, bei der Verhüttung die Braunkohle als Kohlenstoff träger zu verwenden. Während in Mitteldeutschland aus Mangel an backfähigen Steinkohlen der Weg zur Braunkohlen-Hochtemperaturkokserzeugung für den Einsatz im Hochofen oder Niederschachtofen beschritten wurde, ist in Westdeutschland und im Aus­ land dieses challenge vor allem mit den schwerverhüttbaren feinkörnigen Eisenerzen verbunden. Bei der Gewinnung, Aufbereitung und Beförderung von Erzen (gedacht ist hier vor allem an Eisen- und Manganerze) fällt dieses intestine z. T. in einer feinen Körnung an, das schwer oder überhaupt nicht mehr verhüttbar ist, da das intestine zur Aufgabe in Hochöfen eine gewisse Stük­ kigkeit besitzen muß. Die herkömmlichen Verfahren des Stückigmachens (Pelletisieren, Sintern) sind nach Mitteilungen der Industrie verfahrens­ mäßig oft mit Mängeln behaftet oder wirtschaftlich auf Grund des mit ihnen verbundenen hohen thermischen Aufwandes schwer vertretbar.

Show description

Read or Download Die zweckmäßigsten Gütebestimmungsverfahren und Brikettierungs-bedingungen bei der Erzeugung von Braunkohlen-Eisenerz-Briketts PDF

Similar german_4 books

Elektronik: Ein Grundlagenlehrbuch für Analogtechnik, Digitaltechnik und Leistungselektronik

Das vorliegende Lehr- und Arbeitsbuch bietet die Grundlagen der Elektronik als kurz gefasste Einf? hrung in ein gro? es Fachgebiet an und zielt auf ein gr? ndliches Schaltungsverst? ndnis, eine klare Fachsprache sowie ein anwendungsbereites mathematisches R? stzeug ab, um auch Schaltungsvarianten oder Anpassungen an andere Betriebsbedingungen eigenst?

Optimierung und ökonomische Analyse

Gegenstand des Buches sind die Darstellung, Herleitung und Erläuterung sowohl statischer als auch dynamischer Optimierungsmethoden, die zur Behandlung ökonomischer Modelle benötigt werden. Dabei wird ein großes Gewicht auf das Zusammenspiel zwischen ökonomischer Interpretation auf der einen und mathematischer Argumentation auf der anderen Seite gelegt.

Additional resources for Die zweckmäßigsten Gütebestimmungsverfahren und Brikettierungs-bedingungen bei der Erzeugung von Braunkohlen-Eisenerz-Briketts

Sample text

0 ;:::I ~ A 190 180 ...... -- -- -- --'-- ....... , 170 ....... -- -- --...... , , --............. -- 150 140 ....... -- --...... 160 --- ....... '" "- """'- - -.. . --- -- -- ---'---- ----- -- , 5 3 , -- , 2 4 -- 50 Erzanteil (%) 40 A b b i 1 dun g 26 Vergleich der bei Möllerbriketts mit 40 - und - 50 prozentigen verschiedenartigen Erzzugaben erzielten Druckfestigkeiten bei einem Preßdruck von 2000 kg/cm 2 1 - - - - Feinrohspat , 2 -----~ 4 - - - - Doggererz , Rohspatschlamm, 5 Magnetitschlich 3 - - - - - Rostspatstaub, Sei te 46 Forsohungsberiohte des Wirtsohafts- und Verkehrsministeriums Nordrhein-Westfalen Diese Reihenfolge ergab sich sowohl bei Veränderung des Preßdruckes als auch des Erzanteiles (Abb.

W. , 8 Tabellen, DM 11,30 HEFT 135 Prof. -Ing. K. -Ing. H . -lng. P. -Phys. P. -Ing. G. , DM 13,30 HEFT 137 Prof. Dr. W. Baumeister, Münster Beiträge zur Mineralstoffemährung der Pflanzen 1955,64 Seiten, 6 Tabellen, DM 11,80 HEFT 138 Dr. P. Hölemann und Ing. R. , 7 Tabellen, DM 10,40 HEFT 139 Prof. Dr. W. -Ing. G. , DM 15,70 HEFT 153 Prof. Dr. F. -Ing. W. A. -Ing. J. Engelbrecht, Düsseldorf I. Die Reduktion sauerstoffhaitiger Eisenschmelzen im Hochvakuum mit Wasserstoff und Kohlenstoff 11. , 2 Tabellen, DM 12,40 HEFT 154 Prof.

Ing. S. Schwandt. Trier Untersuchungen an einigen Problemen des Tiefziehens - I I. , 8 Tabellen, DM 17,70 HEFT 118 Prof. Dr. E. A. Müller und Dr. H. G. Wenul, Dortmund Neuartige Klima-Anlage zur Erzeugung ungleicher Luft- und Strahlungstemperaturen in einem Versuchsraum 1955,68 Seiten, 10 z. T. mehrfarb. -Ing. O. Viertel, Krefeld HEFT 104 Prof. Dr. W. -Ing. R. Meldau, Harsewinkel/Westl. , DM 9,70 HEFT 106 ORR. -Ing. W. Küch, Dortmund Untersuchungen über die Einwirkung von feuch- HEFT 121 Dr. H.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 27 votes