Download Die Wirkung zunderhemmender Stoffe beim Wärmen von Stahl in by Prof. Dr.-Ing. Hans Bühler, Dr. Ing. Hans Meyer (auth.) PDF

By Prof. Dr.-Ing. Hans Bühler, Dr. Ing. Hans Meyer (auth.)

Show description

Read or Download Die Wirkung zunderhemmender Stoffe beim Wärmen von Stahl in gasbeheizten Schmiedeöfen PDF

Similar german_4 books

Elektronik: Ein Grundlagenlehrbuch für Analogtechnik, Digitaltechnik und Leistungselektronik

Das vorliegende Lehr- und Arbeitsbuch bietet die Grundlagen der Elektronik als kurz gefasste Einf? hrung in ein gro? es Fachgebiet an und zielt auf ein gr? ndliches Schaltungsverst? ndnis, eine klare Fachsprache sowie ein anwendungsbereites mathematisches R? stzeug ab, um auch Schaltungsvarianten oder Anpassungen an andere Betriebsbedingungen eigenst?

Optimierung und ökonomische Analyse

Gegenstand des Buches sind die Darstellung, Herleitung und Erläuterung sowohl statischer als auch dynamischer Optimierungsmethoden, die zur Behandlung ökonomischer Modelle benötigt werden. Dabei wird ein großes Gewicht auf das Zusammenspiel zwischen ökonomischer Interpretation auf der einen und mathematischer Argumentation auf der anderen Seite gelegt.

Extra info for Die Wirkung zunderhemmender Stoffe beim Wärmen von Stahl in gasbeheizten Schmiedeöfen

Sample text

In diesem Fall stellt sich an der Phasengrenze WUstit/Magnetit ein bestimmter Gleichgewichtsdruck des Sauerstoffs ein und die Bildungsgeschwindigkeit des WUstits, das heiBt praktisch die Oxydationsgeschwindigkeit des Eisens, wird unabhangig vom Sauerstoff-Partialdruck der Ofenatmosphare. Der rein parabolische Verlauf der Verzunderung nach einer gewissen Anlaufphase ist nachzuweisen, wenn das Quadrat der Gewichtszunahme Uber der Zeit aufgetragen wird. In dieser Darstellung ergibt der parabol~sche Verlauf eine Gerade.

Die < - 53 Messungen sind Mittelwerte Uber die Luftzahlen, da die Entkohlung fUr den untersuchten Temperaturbereioh und die Versuchszeiten von 30 und 40 Minuten unabhangig von der Zusammensetzung des Rauchgases war. Schmidt [4], die unter ahnlichen Bedingungen arbeiteten, sogar bis zu Luftzahlen unter 0,5 festgestellt. 1. Meyer [10] geht hervor, daa eine Zunderschicht auf unlegiertem Stahl bei Temperaturen Uber 950 0 C nicht mehr dicht ist und deshalb die Entkohlung nicht mehr behindern kann. Naumann [5] zeigen, ist aber bei tieferen Temperaturen eine Schutzwirkung vorhanden.

Harmon [13) berichten, daS durch verdampfendes Alkylborat in reduzierender Atmosphare eine starkere Verzunderung erfolgt als bei stochiometrischer Verbrennung. Diese Angabe kann nicht bestatigt werden. Allerdings ist im GasUberschuS gegenUber blanker Oberflache eine starkere Zunahme der Verzunderung zu verzeichnen als bei der Verbrennung mit stochio- - 47 metrischer oder grtiBerer Luftmenge. 2. Stoffe auf Siliziumbasis Alle zunderhemmenden Stoffe auf Siliziumbasis werden vor dem W~rmen auf die Oberfl~che aufgebracht.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 45 votes