Download Die Streckwerke der Spinnereimaschinen by Walther Wegener PDF

By Walther Wegener

Show description

Read or Download Die Streckwerke der Spinnereimaschinen PDF

Similar german_4 books

Elektronik: Ein Grundlagenlehrbuch für Analogtechnik, Digitaltechnik und Leistungselektronik

Das vorliegende Lehr- und Arbeitsbuch bietet die Grundlagen der Elektronik als kurz gefasste Einf? hrung in ein gro? es Fachgebiet an und zielt auf ein gr? ndliches Schaltungsverst? ndnis, eine klare Fachsprache sowie ein anwendungsbereites mathematisches R? stzeug ab, um auch Schaltungsvarianten oder Anpassungen an andere Betriebsbedingungen eigenst?

Optimierung und ökonomische Analyse

Gegenstand des Buches sind die Darstellung, Herleitung und Erläuterung sowohl statischer als auch dynamischer Optimierungsmethoden, die zur Behandlung ökonomischer Modelle benötigt werden. Dabei wird ein großes Gewicht auf das Zusammenspiel zwischen ökonomischer Interpretation auf der einen und mathematischer Argumentation auf der anderen Seite gelegt.

Additional resources for Die Streckwerke der Spinnereimaschinen

Example text

V2 bewegen. Zwischengeschwindigkeiten traten selten auf. Die Verteilung des Geschwindigkeitswechselpunktes wurde experimentell ermittelt. Der Punkt liegt nicht im Verzugsfeld fest. Wenn die Verzugsfeldlänge Lit. S. 3 Die Ungleichmäßigkeit des Faserverbandes vergrößert wird, verschiebt sich der Wechselpunkt in Richtung auf die Eingangswalzen. Die Position des Wechselpunktes streut dann stärker. Veränderungen des Verzuges und der Walzenumfangsgeschwindigkeit sind dagegen ohne Einfluß auf die Lage des W echselpunktes.

In einer umfassenden Arbeit beriehtet Kow:NER [62] über mathematische Methoden, die Faserbewegung beim Verzug zu untersuchen. KowNER beschreibt Verfahren, mit denen die Bewegung der Fasern im Verzugsfeld verfolgt und berechnet werden kann. Die Verteilung der Fasern und ihre Geschwindigkeit werden behandelt. KoWNER löst eine Reihe von Fragen, die mit einer automatischen Regulierung des Verzugsprozesses zusammenhängen. Die Bewegung von Baumwollfasern beim Verzug nutersuchte SEWOSTJJANOW [63l Dabei stellte er fest, daß die schwimmenden Fasern irrfolge ihrer geringen Masse fast augenblicklieh ihre Geschwindigkeit von v 1 auf v 2 ändern können.

Diese Betrachtungsweise kann auf die gesamte Vorspinnerei übertragen werden. Je höher die Gesamtdublierung ist, desto geringer ist die Ungleichmäßigkeit des verzogenen Bandes im Vergleich zur ursprünglichen Ungleichmäßigkeit a 0 der Kammzugbänder. Wie die Abb. 25 ausweist, verläuft die prozentuale Verbesserung Pn = (1 - , 1 ) 100 1 fDges [%] (55) degressiv. Die ersten Dublierungen sind wirksamer als die nachfolgenden. Bei einer Gesamtdublierung Dges = 100 beträgt die Ungleichmäßigkeit des verzogenen Bandes nur noch 10% der Kammzugungleichmäßigkeit.

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 46 votes