Download Die Sicherheitsgesellschaft: Soziale Kontrolle im 21. by Tobias Singelnstein PDF

By Tobias Singelnstein

Soziale Kontrolle von abweichendem Verhalten und Kriminalität wandelt sich in hohem pace. ELENA, Vorratsdatenspeicherung, Videoüberwachung, immer neue Anti-Terror-Maßnahmen oder Verschärfungen der Strafvollzugsgesetze stehen in der tagespolitischen Diskussion scheinbar unabhängig nebeneinander. Tatsächlich sind sie jedoch Ausdruck einer neuen Formation sozialer Kontrolle, die mit Techniken der Selbstführung, der Kontrolle und des Ausschlusses arbeitet. Das Buch stellt diesen grundlegenden Wandel dar und analysiert ihn vor dem Hintergrund der ökonomischen, soziokulturellen und diskursiven Umbrüche der vergangenen Jahre.

Show description

Read or Download Die Sicherheitsgesellschaft: Soziale Kontrolle im 21. Jahrhundert PDF

Similar communication & media studies books

Bad: Infamy, Darkness, Evil, and Slime on Screen

Examines the various types of cinematic badness over the last 100 years, from Nosferatu to The proficient Mr. Ripley.

Politische Soziologie: Ein Studienbuch

Mehr als 25 Jahre nach Erscheinen des letzten Überblicksbandes zur Politischen Soziologie fasst das als Sammelband angelegte Studienbuch den aktuellen Forschungsstand der Politischen Soziologie im Schnittbereich von Politikwissenschaft und Soziologie zusammen. Ausgewiesene Forscherinnen und Forscher geben einen Einblick in die theoretisch-konzeptionellen Grundlagen und Fortentwicklungen der zentralen Subdisziplinen der Politischen Soziologie, zum Beispiel der Werte- und Einstellungsforschung, der Wahl- und Parteiensoziologie, der Parlamentarismus- sowie politischen Partizipations- und Kommunikationsforschung.

A short history of celebrity

Like it or hate it, megastar is likely one of the dominant gains of contemporary life-and one of many least understood. Fred Inglis units out to right this challenge during this unique and enlightening social heritage of recent superstar, from eighteenth-century London to brand new Hollywood. Vividly written and brimming with attention-grabbing tales of figures whose lives mark very important moments within the heritage of big name, this e-book explains how status has replaced over the last two-and-a-half centuries.

Cultural Science: A Natural History of Stories, Demes, Knowledge and Innovation

Cultural technology introduces a brand new frame of mind approximately tradition. Adopting an evolutionary and structures procedure, the authors argue that tradition is the population-wide resource of newness and innovation; it faces the long run, now not the previous. Its leader attribute is the formation of teams or 'demes' (organised and efficient subpopulation; 'demos').

Extra resources for Die Sicherheitsgesellschaft: Soziale Kontrolle im 21. Jahrhundert

Sample text

4 Technologischer Fortschritt Schließlich ist der technische Fortschritt und insbesondere die technologische Revolution in der Mikroelektronik für die Entwicklung sozialer Kontrolle von entscheidender Bedeutung, die vollkommen veränderte, auf Informations- und Kommunikationstechnik basierende Methoden der Sozialkontrolle machbar werden lässt. 3 Protagonisten des Wandels Bis hierhin haben wir als Vorgaben für eine Formation gegenwärtiger Sozialkontrolle den Wandel gesellschaftlicher Bedingungen beschrieben.

Eine deutliche Ausprägung dieser Selbstführungstechniken besteht im steigenden Zwang zur individuellen Abarbeitung komplizierter werdender Handlungsanforderungen zur Sicherung des eigenen Überlebens. Dem Einzelnen stehen zwar mehr Freiräume offen; gleichzeitig wird ihm aber ein hohes Maß an Flexibilität zugunsten wirtschaftlicher Verwertbarkeit abverlangt.

Dezember 2003, BGBl. I, 2928. 160 Siehe zu diesen wie zur Statistik allgemein Eisenberg 2005, § 17, Rn. 19 ff, 53 ff. Vgl. auch Geißler 2004, 21 ff. 3 Protagonisten des Wandels 51 Die staatlichen Sicherheitsinstitutionen betreiben so eine eigene Sicherheitspolitik, die nicht nur im Bereich der Eingriffsbefugnisse, sondern auch im Hinblick auf die Auswahl von Regelungskomplexen eine Rolle spielt. Eine solche Politik folgt mitunter auch einer eigenen Logik, die im Widerspruch zu anderen mächtigen Interessen stehen kann.

Download PDF sample

Rated 4.25 of 5 – based on 27 votes