Download Die Entstehung multinationaler Banken: Ein Beitrag zur by Dieter Glüder PDF

By Dieter Glüder

Der erste Teil des Titels dieser Arbeit lautet: Die Entste hung multinationaler Banken. Gesucht wird nach einer Erkla rung, wieso nach dem Zweiten Weltkrieg eine bestandig wach sende Anzahl von Banken in anderen Landern Niederlassungen grundete und von dort aus oder in diesen Landern Geschafte fuhrt. Schon oberflachlich betrachtet, durften keine Zweifel uber die "reale Bedeutung" von multinationalen Banken fur das heu tige Wirtschaftsgeschehen bestehen. Das bestatigt sich bei naherem Hinsehen, womit sich aber auch offenbart, daB die Realitat multinationaler Banken momentan nur unzulanglich statistisch abbildbar ist (Kapitel 1). Zum Auftakt magazine fol gendes Zitat zunachst einmal genugen: "At this early level of internationalization of banking, the consolidation that has occured is perhaps of little challenge with admire to com petition as a result of the huge variety of members. How ever, we're in just the very early phases of what may still end up to be an important institutional swap in banking. therefore, it warrants endured recognition and outlines. "l) Trotz der fruhen part ist mittlerweile ein Stand der Mul- nationalisierung der Banken erreicht, der zu einer hohen weltwirtschaftlichen Verflechtung im finanziellen Bereich durch die establishment "multinationale financial institution" fuhrt (Kapitel 1). Deshalb wurde nach einer Erklarung der Entstehung multi nationaler Banken, und zwar aus volkswirtschaftlicher Sicht gesucht. Dazu liegt im deutschsprachigen Schrifttum, soweit 1) Rhoades, S., focus of global Banking and the function of U. S. banks one of the a hundred biggest, 1956-1980, in: Jour nal of Banking and Finance, 7 (1983), S. 427 ff.

Show description

Read or Download Die Entstehung multinationaler Banken: Ein Beitrag zur ökonomischen Analyse von Institutionen PDF

Similar management science books

Innovative Comparative Methods for Policy Analysis Beyond the Quantitative Qualitative Divide

Leading edge Comparative tools for coverage research goals to supply a decisive push to the additional improvement and alertness of cutting edge and particular comparative equipment for the development of coverage research. To tackle this problem, this quantity brings jointly methodologists and experts from a vast diversity of social clinical disciplines and coverage fields.

The Portable MBA in Finance and Accounting

Bored with analyzing finance books which are gentle on aspect? Then glance no extra. i spotted whereas puzzling over this assessment that the airborne dirt and dust jacket reads: ". .. whether you don't have any past history in finance and accounting you are going to speedy how you can. .. comprehend and use monetary derivatives. .. function a director of a company.

Mitarbeiterführung in der öffentlichen Verwaltung: Konzepte, Beispiele, Checklisten

Ralf Hilgenstock und Renate Jirmann sind Organisationsberater, Führungskräftetrainer und Coaches mit dem Schwerpunkt öffentliche Verwaltung. Sie sind Inhaber der DIALOGE Beratungsgesellschaft in Bonn.

Costing An introduction: Students’ Manual

The purpose of the second one version of this ebook is to supply an creation to the idea and perform of expense and administration accounting. a value accounting approach accumulates monetary details for inventory valuation and revenue size while a administration accounting approach accumulates, classifies and reviews info that would help managers of their decision-making, making plans and regulate actions.

Extra resources for Die Entstehung multinationaler Banken: Ein Beitrag zur ökonomischen Analyse von Institutionen

Sample text

Nach Sektoren unterteilt, sta~mt der weitaus uberwiegende Teil dieser Direktinvestitionen aus dem industriellen (sekundaren) Sektor. Internationale Direktinvestitionen der Banken 1) Vgl. Hood, N. , S. 131 ff. 2) Vgl. , Internationale Direktinvestitionen 1950-1973, Hamburg 1975, S. 34 und 36. Nach den USA weist GroBbritannien die meisten Auslandsinvestitionen auf. 3) Vgl. , S. 48: "So macht eine Verflechtungsmatrix fur das Jahr 1971 ••• deutlich, daB innerhalb von nur acht Landern etwa 50% der Auslandsinvestitionen abgewickelt wurden.

3) Siehe statt vieler fur einen AbriB der Theorieentwicklung: Hood, N. , S. 44 ff. und S. 130 ff. , American Business Abroad, New Haven und London 1969 - 55 - rektinvestitionen tatigen, wenn sie einen speziellen Vorteil besitzt, der den genannten Nachteil mehr als ausgleicht. 1 ) Spezielle Vorteile einer Unternehmung (unternehmensspezifische, firmenspezifische oder auch monopolistische Vorteile) ergeben sich, ganz allgemein gesprochen, aus Marktunvollkommenheiten auf Guter- und Faktormarkten oder aus Wettbewerbsbeschrankungen seitens des Staates und von Unternehmungen, die Markte abspalten.

4ff. 2) Dufey, G. , The International ... , S. 7 - 23 Die vorstehende Dbersicht faBt die getroffenen Unterscheidungen zusammen (Schaubild 2). DUFEY / GIDDY verzichten auf die Unterscheidung in Geld- und Kapitalmarkt, zusatzlich berucksichtigen sie den Devisenmarkt als Bindeglied zwischen nationalem und internationalem Bereich. Devisenmarkte sind aber keine Kredi tmarkte (i. e. S. l) Auch fur die externen Kreditmarkte lassen sich kurzfristige und langfristige Teilmarkte unterscheiden. Dberwiegend mittel- und langfristig sind die auf dem Euro-Bond-Markt (ein direkter Kapitalmarkt mit organisiertem Sekundarmarkt) gehandel ten Kontrakte, kurzfristig sind die Kontrakte am EuroBankeneinlagen-Markt (Nichtbankeneinlagen) ebenso wie am Euro-Interbanken-Markt, auf dem Euro-Banken sich den Hauptteil ihrer Einlagen verschaffen und der einem nationalen Geldmarkt (unter Banken) ohne Zentralbank vergleichbar ist.

Download PDF sample

Rated 4.69 of 5 – based on 49 votes