Download Der einzige Mann auf dem Kontinent (Roman) by Terézia Mora PDF

By Terézia Mora

Das Leben eines Mannes im globalisierten Nirgendwo

Umgeben von globalen Wirtschaftskatastrophen macht sich ein Mann daran, sein Lebensidyll zu verteidigen, auch wenn er schon längst zugeben müsste, dass die Firma, für die er arbeitet, zusammengebrochen ist und seine Ehe vor dem Aus steht …

„Der einzige Mann auf dem Kontinent“ erzählt eine Woche im Leben von Darius Kopp. Er ist Anfang vierzig, verheiratet und einziger Vertreter einer US-amerikanischen Firma für drahtlose Netzwerke.

Darius sieht sich als Gewinner der neuen Zeit. Er stammt aus der DDR, battle als Informatiker nach deren Zusammenbruch ein gefragter Mann und legt Wert darauf, ein zufriedener Mensch zu sein. In letzter Zeit laufen die Geschäfte allerdings mehr schlecht als recht. Eines Tages lässt ein säumiger Kunde eine Pappschachtel mit Geld in seinem Büro liegen. In der Folge versucht Darius Kopp vergeblich, einen seiner cooks in London oder l. a. zu erreichen, um zu beraten, was once mit dem Geld geschehen soll. quick scheint es, als gebe es die Firma überhaupt nicht mehr.

Darius Kopp leidet zunehmend unter dem Verlust seiner Sicherheiten, doch er kann dies weder sich gegenüber zugeben, noch will er plant life, seine hypersensible Frau, damit belasten. Denn vegetation findet sich in ihrem Leben nur schwer zurecht. Nicht nur in seinem Beruf, muss Darius schließlich erkennen, kämpft er um das nackte Überleben, auch seine Ehe, die Liebe seines Lebens, droht vor dem Aus zu stehen.

Nach „Alle Tage“ hat Terézia Mora erneut einen hochaktuellen und überaus wachen und sensiblen Roman eines Mannes geschrieben, der glaubt, in der besten aller Welten zu leben, auch wenn sein Leben genauso wie die Welt um ihn herum längst in Stücke zerbricht. Krisen von noch so globaler und intim-verworrener Natur sollen ihm nichts anhaben können. In der umspannenden vernetzten Welt magazine zerbrechen, was once will, sein Lebensidyll nicht.

Das neue Buch der Autorin des preisgekrönten Romans „Alle Tage“.

Show description

Read Online or Download Der einzige Mann auf dem Kontinent (Roman) PDF

Similar foreign language fiction books

Die Ungehorsame (Historischer Roman)

Ein großer historischer Roman aus der Zeit des Freiherrn KniggeBonn, 1842. Als die unscheinbare Leonie Gutermann und Landvermesser Hendryk Mansel sich das Jawort geben, bebt die Erde. Niemand magazine an ein Omen glauben, doch in der Zweckehe kündigen sich schon bald Turbulenzen an. Beide hüten Geheimnisse voreinander, doch die Fassade bekommt erste Risse.

Schwärzer als der Tod (Thriller)

Das Böse lauert vor der eigenen Haustür …Drei Kinder finden beim Spielen eine halb verscharrte Leiche. Mehr noch als der grausige Fund erschüttert Anne Navarre, ihre Lehrerin, die Tatsache, dass ihre drei Schützlinge den unschuldigen Glauben an eine heile Welt verlieren mussten. Noch ahnt sie nicht, dass die Tote im Wald für die ganze Dorfgemeinschaft das Ende der Unschuld bedeutet, denn es bleibt nicht bei einem Opfer.

Tempête rouge

"Si Octobre Rouge est le optimum livre de Clancy", a écrit Jack Higgins, "alors nous ferions bien d'être tous très attentifs, motor vehicle Dieu seul sait remark seront le deuxième et le troisième ! " Tempête Rouge est le moment roman de Tom Clancy et il est en tous issues plus audacieux, plus grand, plus passionnant et plus spectaculaire.

Der Knochenmann

Like New! !!

Additional resources for Der einzige Mann auf dem Kontinent (Roman)

Example text

So habe ich das noch nicht gesehen. Wollen wir uns solidarisieren? ) Sie sahen einen Papagei, der in einem Park umherflog, ganz und gar nicht glücklich. Sie bedauerten ihn, dennoch wieherten sie. (Was ist aus ihm geworden? ) Sie sahen einen alten Mann, der im goldenen Sonnenuntergang in weißen Unterhosen auf einem Hotelzimmerbalkon stand und mit einer Videokamera die Straße aufnahm. ) Während nebenan junge italienische Touristen im Poseidonbrunnen badeten, so lange, bis die Polizei kam. Sie aßen (Auswahl):Sushi in einem Imbiß, der zur Hälfte eine Schuhmacherei war, und dessen Wände über und über mit Schwarzwälder Kuckucksuhren bestückt waren (Sie erstickten fast), Tagliatelle mit Kalbsleber und Salbei, Wiener Schnitzel mit lauwarmem Kartoffel-Gurken-Salat, Huhn piri-piri mit Backkartoffeln, Rib-Eye-Steak mit Chilibutter, Schisch-Kebab, während um sie herum ein Flohmarkt tobte, Krokodilfilet im Knuspermantel und Medaillons vom Kän- guruhfilet mit gebratenen Pilzen und Chili-Ananas.

Sorry, Alter, ich hab’s dir schon gesagt: Ich bin verliebt. Arschloch. Verzweifelt: Ich will auf den Arm genommen werden! Das passiert schon noch, Alter, man darf die Hoffnung nicht aufgeben. Nein, die darfst du nicht aufgeben. Hörst du? Niemals! ) Plötzlich musste Kopp gähnen. Er war nicht etwa so müde - er war natürlich auch müde - es war etwas anderes: plötzlich war er heftig gelangweilt, nein, auch das ist etwas anderes, plötzlich empfand er klar: Es ist genug. Ich bin den irdischen Vergnügen durchaus zugetan, wenn einer einen Spaß verdirbt, dann bestimmt nicht Darius Kopp, aber für den Moment war es vorbei.

Auf diese Weise ergibt sich: 916 000. Na bitte. Er war gerade fertig geworden, als das Telefon klingelte. Es war Flora. Bist du schon losgegangen? Ist es denn schon so spät? Wenn du hättest pünktlich sein wollen, schon. Aber er könne entspannen. Sie wird 2 Stunden länger arbeiten müssen. Karo verspätet sich. Die blöde Kuh. Kann man nichts machen. Sei tapfer, Kleines. Ohne Pause, Liebster, ohne Pause. Und jetzt? Was machen wir mit der uns geschenkten Zeit? Der Kalender, in dem, anders als außerhalb, alles in schönster Ordnung ist, zeigte für Dienstagmorgen den nächsten geschäftlichen Termin (blau) sowie für Dienstagabend einen privaten (grün) an.

Download PDF sample

Rated 4.80 of 5 – based on 46 votes