Download Coq Rouge. Thriller by Jan Guillou PDF

By Jan Guillou

Show description

Read Online or Download Coq Rouge. Thriller PDF

Best foreign language fiction books

Die Ungehorsame (Historischer Roman)

Ein großer historischer Roman aus der Zeit des Freiherrn KniggeBonn, 1842. Als die unscheinbare Leonie Gutermann und Landvermesser Hendryk Mansel sich das Jawort geben, bebt die Erde. Niemand magazine an ein Omen glauben, doch in der Zweckehe kündigen sich schon bald Turbulenzen an. Beide hüten Geheimnisse voreinander, doch die Fassade bekommt erste Risse.

Schwärzer als der Tod (Thriller)

Das Böse lauert vor der eigenen Haustür …Drei Kinder finden beim Spielen eine halb verscharrte Leiche. Mehr noch als der grausige Fund erschüttert Anne Navarre, ihre Lehrerin, die Tatsache, dass ihre drei Schützlinge den unschuldigen Glauben an eine heile Welt verlieren mussten. Noch ahnt sie nicht, dass die Tote im Wald für die ganze Dorfgemeinschaft das Ende der Unschuld bedeutet, denn es bleibt nicht bei einem Opfer.

Tempête rouge

"Si Octobre Rouge est le prime livre de Clancy", a écrit Jack Higgins, "alors nous ferions bien d'être tous très attentifs, vehicle Dieu seul sait remark seront le deuxième et le troisième ! " Tempête Rouge est le moment roman de Tom Clancy et il est en tous issues plus audacieux, plus grand, plus passionnant et plus spectaculaire.

Der Knochenmann

Like New! !!

Extra resources for Coq Rouge. Thriller

Example text

Jahrhunderts mit dem späteren Bild aus der Zeit um 1920 sei ja, daß die frühen Gemälde eine recht spannende Ambivalenz des Munchschen Frauenbildes verrie­ ten; die Frau sei, wie eines der Gemälde sehr richtig heiße, ein »Vampir«, das heißt Verführerin, böse und eine Versuchung. Das Bild aus den zwanziger Jahren sei demgegenüber fast eine harmonische bürgerliche Idylle. Nun, das gehöre strengge­ nommen nicht zur Sache. Interessant seien natürlich der demonstrative Abstecher zum Polizeihaus und noch deutlicher die kaum versteckten Hinwei­ se im weiteren Verhalten des Verdächtigen.

Außerdem war der Laden hell erleuchtet, und es war nicht sonderlich wahrscheinlich, daß man in dem diffusen Dezem­ berlicht jemanden auf der Straße erkennen konnte. Das Objekt wählte drei Sträuße mit Strohblumen aus, einen roten, einen grünen und einen blauen, wie Hestenes notierte, und reihte sich darauf in die Schlange vor der Kasse ein, um zu bezahlen. Die übrigen Personen in der Schlange waren ohne jeden Zweifel gewöhnliche norwegische Bürger und zudem ausschließlich Frauen mittleren Alters.

Es ist jedoch ein Spiel ebenbürtiger Gegner, und man kann nicht mogeln. 64 Der größte Teil der Ausbildung eines field operator ist in sportlicher Hinsicht jedoch Mogelei. Die Gegner haben selten auch nur die kleinste Chance. Während die fünf Jahre in San Diego in Carl für den Rest seines Lebens Spuren hinterließen, während jedes Detail all dieser Regelverstöße so eingeübt worden war, daß es zu einem automatischen Reflex wurde, versuchte er gleichzeitig, alles aus seinem Bewußtsein zu verdrängen.

Download PDF sample

Rated 4.35 of 5 – based on 17 votes