Download Controlling mit SAP R3® : Eine praxisorientierte Einführung by Gunther Friedl, Christian Hilz, Burkhard Pedell (auth.) PDF

By Gunther Friedl, Christian Hilz, Burkhard Pedell (auth.)

Innerhalb k?rzester Zeit hat sich dieses Buch als Standardwerk etabliert. Die Vorz?ge: Leichte Verst?ndlichkeit, Beispielorientierung und Umfang der Darstellung. Alle Komponenten des Controlling-Moduls werden komplett und intestine nachvollziehbar erl?utert. Das klar strukturierte Konzept f?hrt den Leser anhand einer Fallstudie auch ohne Vorkenntnisse zu einem umfassenden Verst?ndnis. Die Zusammenh?nge werden Schritt f?r Schritt erl?utert: Von den Grundlagen der Kostenrechnung und des Controlling ?ber die Funktionsweise der SAPInnerhalb k?rzester Zeit hat sich dieses Buch als Standardwerk etabliert. Die Vorz?ge: Leichte Verst?ndlichkeit, Beispielorientierung und Umfang der Darstellung. Alle Komponenten des Controlling-Moduls werden komplett und intestine nachvollziehbar erl?utert. Das klar strukturierte Konzept f?hrt den Leser anhand einer Fallstudie auch ohne Vorkenntnisse zu einem umfassenden Verst?ndnis. Die Zusammenh?nge werden Schritt f?r Schritt erl?utert: Von den Grundlagen der Kostenrechnung und des Controlling ?ber die Funktionsweise der SAP-Software bis hin zur Anwendung im praktischen Betrieb.

Show description

Read or Download Controlling mit SAP R3® : Eine praxisorientierte Einführung mit umfassender Fallstudie and beispielhaften Controlling-Anwendungen PDF

Best german_4 books

Elektronik: Ein Grundlagenlehrbuch für Analogtechnik, Digitaltechnik und Leistungselektronik

Das vorliegende Lehr- und Arbeitsbuch bietet die Grundlagen der Elektronik als kurz gefasste Einf? hrung in ein gro? es Fachgebiet an und zielt auf ein gr? ndliches Schaltungsverst? ndnis, eine klare Fachsprache sowie ein anwendungsbereites mathematisches R? stzeug ab, um auch Schaltungsvarianten oder Anpassungen an andere Betriebsbedingungen eigenst?

Optimierung und ökonomische Analyse

Gegenstand des Buches sind die Darstellung, Herleitung und Erläuterung sowohl statischer als auch dynamischer Optimierungsmethoden, die zur Behandlung ökonomischer Modelle benötigt werden. Dabei wird ein großes Gewicht auf das Zusammenspiel zwischen ökonomischer Interpretation auf der einen und mathematischer Argumentation auf der anderen Seite gelegt.

Extra resources for Controlling mit SAP R3® : Eine praxisorientierte Einführung mit umfassender Fallstudie and beispielhaften Controlling-Anwendungen

Sample text

2 Ablauf der KostensteIlenrechnung in SAP R/3 KostensteIlenhierarchie angelegt. Diese stellt eine organisatorische Einheit dar, die der Zusammenfassung mehrerer KostensteIlen dient. Innerhalb der Hierarchie werden als Verzweigungen Knoten gebildet. Das Ergebnis der Anlage der Kostensteilenhierarchie ist in Abbildung 3-3 zu sehen. Knoten KostensteIle Allgemeine KostensteIle VorkostensteIle Energie Material ProduktionskostensteIle Brennerei Fräserei Verwaltung! 3-3: Verwaltung! Vertrieb Anlage der KostensteIlenhierarchie Nun können die Primärbuchungen erfolgen.

Wenn die Kalkulation anhand von Daten erfolgt, die in einer Kalkulation manuell eingegeben werden, handelt es sich um eine Er- 21 Grundlagen von SAP R/3 zeugniskalkulation ohne Mengengerüst. Die Bauteilkalkulation wird verwendet, wenn mindestens ein Bauteil nicht in SAP R/ 3 angelegt ist. Über die Einzelkalkulation kann man Kosten für verschiedene Objekte planen. Die unterschiedlichen Kalkulationsarten innerhalb der Produktkalkulation sind zusammenfassend in Abbildung 1-13 dargestellt. Arten der Kalkulation Kennzeichnung : D D • Materialstamm • Stückliste • Arbeitsplan • Materialstamm Abb.

130. 24 Vgl. Schweitzer/ Küpper (1998), S. 136f. 50 Überblick über die KostensteIlenrechnung Kostenetellenrechnung Kostenartenrec:hnung Gemeinkoste (GK) 0) ----=:::.. -f-+ GK -- r-f-+ EK - f-f-+ GK r,GK Zuschlags basis Zuschlagssatz 0 - - I Einzelkosten (EK) 0) o0 Abb. 3 Primärkostenverteilung Innerbetriebliche Leistungsverrechnung Zuschlagssätze Verteilungsprobleme der KostensteIlenrechnung Innerbetriebliche Leistungsverrechnung Für das zweite Verteilungsproblem der KostensteIlenrechnung, nämlich die innerbetrieblichen Leistungsverrechnung, existieren eine Reihe von Verfahren.

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 7 votes