Download Berechnung durchbruchbedingter Steifigkeitsminderungen und by Prof. Dr.-Ing. Manfred Weck, Dipl.-Ing. Peter Steinke PDF

By Prof. Dr.-Ing. Manfred Weck, Dipl.-Ing. Peter Steinke (auth.)

Show description

Read Online or Download Berechnung durchbruchbedingter Steifigkeitsminderungen und Spannungsüberhöhungen bei Werkzeugmaschinen PDF

Best german_4 books

Elektronik: Ein Grundlagenlehrbuch für Analogtechnik, Digitaltechnik und Leistungselektronik

Das vorliegende Lehr- und Arbeitsbuch bietet die Grundlagen der Elektronik als kurz gefasste Einf? hrung in ein gro? es Fachgebiet an und zielt auf ein gr? ndliches Schaltungsverst? ndnis, eine klare Fachsprache sowie ein anwendungsbereites mathematisches R? stzeug ab, um auch Schaltungsvarianten oder Anpassungen an andere Betriebsbedingungen eigenst?

Optimierung und ökonomische Analyse

Gegenstand des Buches sind die Darstellung, Herleitung und Erläuterung sowohl statischer als auch dynamischer Optimierungsmethoden, die zur Behandlung ökonomischer Modelle benötigt werden. Dabei wird ein großes Gewicht auf das Zusammenspiel zwischen ökonomischer Interpretation auf der einen und mathematischer Argumentation auf der anderen Seite gelegt.

Extra resources for Berechnung durchbruchbedingter Steifigkeitsminderungen und Spannungsüberhöhungen bei Werkzeugmaschinen

Example text

J (i=1, •.. 2) K,1=1 m 1, ... 2) durch folgende zu ersetzen: f - Soder p p X A 1 , •••• 6 Breite Durchbruch/Breite Stander oder A/H y - H6he Durchbruch/H6he Stander oder B/H g K (x) und g 1 (y) sind kubische Polynome. Die Funktion f stellteine liber das Definitionsgebiet x,y aufge- spannte Flache dar und ordnet jedem (x,y)-Wertepaar einen Funktionswert zu. Somit liegen flir einen ganzen Bereich von Durchbruchsgr6Ben bzw. Durchbruchslagen interpolierte Ergebnisse vor. 2) gewonnen werden. J - 3.

I\. i'.. 8 \. 18 \ "\ 95 .. " -"" 1\ \. 6 \ \ \ 1\ \ \ \ 1\ '\. \ \ '\ ""- ['... 8 ..... 024 VERR IPP UNGEN . 10 1\ 1\ S 5 I\. ". L". 1'\ 1'\ ~ l"-. l"-. I"-. I"-i". 1'\ ~ 1'\ \'\ I" I'.. 10 I\. 4 " I" r.... 14 i',. 5 , I" l"- 1\ \ \ ~ 1\ 1\ ~ .... 7 ~ z o V> ~ \ 55' 1"- ~ \ '\,. I"- I' , , 1\ \ r:--. I" '"o I- ..... l. 10 II \ ll. ,. 5 \ 1\ l".. l':,. 1\ I"- I\, I\. 6 , 1\ \ ....... 8 \ l".. " ......... -' ... II> - 46 Der Proportionalitatsfaktor ist unabhangig von der Durchbruchslage.

4. ••• ~ 5. 01. ,. ,. ~ ~ . +---I, I I~ la - 62 - Nr. der Spannungswert 1--r+r-'T----r''I'-r-+ Isollnle rN I mm 21 1 2 3 4 'HUHHH 5 6 1 8 9 10 11 12 n 14 15 16 17 18 19 20 1. 209 198 m 167 157 146 136 Irs 104 94 84 73 63 52 ff fA Bild 40: Vergleichsspannungen (Isolinien) nach Mises in einem O-Gestell 20 - 63 - Ohne Durehbrueh bildet sieh die maximale Spannung beim Ubergang von der relativ sehmalen Seitenwand auf den Tisehbereieh aus. Hier tritt eine stark ausgepragte Kerbwirkung auf. Diese kann dureh ~nderung der Form der Ausrundung mit Hilfe von Optimierungsverfahren abgebaut werden.

Download PDF sample

Rated 4.01 of 5 – based on 35 votes