Download Angewandte Elektronik: Band 1: Elektronische Leitung by H. Teichmann, W. Knüpfer PDF

By H. Teichmann, W. Knüpfer

Das vorliegende Taschenbuch ist das erste einer Reihe von vier Taschenbtichern, in denen ein viersemestriger Vorlesungszyklus nieder­ gelegt ist, den ich tiber viele Jahre an der Universitiit Wtirzburg gehalten habe. Das Zie1 dieser Vorlesungen ist, den Studierenden der Physik einen umfassenden Uberblick tiber das mit elektronischen Vorgiingen verkntipfte physikalische Geschehen und seine Anwendungen zu geben. Hierbei habe ich mich von der Vorstellung lei ten lassen, die Grundlagen moglichst obvious in ihren Zusammenhiingen darzustellen, um im Gediichtnis leicht iu speichernde Informationen zu vermitteln, die bei Bedarf das Fundament fUr das Aneignen vertiefter Spezialkenntnisse ermoglichen. Diesem Ziel dient die Gliederung des Inhaltes der vier Taschenbiicher, der in Band I die Phiinomene der elektronischen Leitung und der Elektronenoptik behandelt, fUr den in Band II die Beschreibung elektronischer Bauelemente und Geriite sowie eine Ein­ fUhrung in die Vierpoltheorie vorgesehen ist, der in Band III eine Dar­ stellung der Strahlungselektronik und Hochfrequenztechnik bringt und schlieBlich in Band IV in die Kybernetik und Informationselek­ tronik einfUhren wird. Der weitgespannte Rahmen macht es schwierig, fUr dieses Vorlesungs-und damit auch fUr das Buchvorhaben eine Sam­ melbezeichnung zu finden. Mir schien die Benennung "Angewandte Elektronik" unter den sich anbietenden Moglichkeiten die optimale. Der Anklang, den diese Vorlesungen bei den Studierenden fanden, und die sehr gute Aufnahriieder VeroffentIlclil. lngen von Teilgebieten meiner Vorlesungen haben mich zu dieser Gesamtdarstellung ermutigt.

Show description

Read Online or Download Angewandte Elektronik: Band 1: Elektronische Leitung Elektronenoptik PDF

Best german_4 books

Elektronik: Ein Grundlagenlehrbuch für Analogtechnik, Digitaltechnik und Leistungselektronik

Das vorliegende Lehr- und Arbeitsbuch bietet die Grundlagen der Elektronik als kurz gefasste Einf? hrung in ein gro? es Fachgebiet an und zielt auf ein gr? ndliches Schaltungsverst? ndnis, eine klare Fachsprache sowie ein anwendungsbereites mathematisches R? stzeug ab, um auch Schaltungsvarianten oder Anpassungen an andere Betriebsbedingungen eigenst?

Optimierung und ökonomische Analyse

Gegenstand des Buches sind die Darstellung, Herleitung und Erläuterung sowohl statischer als auch dynamischer Optimierungsmethoden, die zur Behandlung ökonomischer Modelle benötigt werden. Dabei wird ein großes Gewicht auf das Zusammenspiel zwischen ökonomischer Interpretation auf der einen und mathematischer Argumentation auf der anderen Seite gelegt.

Additional resources for Angewandte Elektronik: Band 1: Elektronische Leitung Elektronenoptik

Example text

FUhrt die ungestorte Elektronenbewegung im stationiiren thermischen Gleichgewicht zu keinem elektrischen Strom, weil gleichviel Elektronen von beiden Seiten her durch den Querschnitt gehen. Ein UberschuB nach einer Seite tritt erst auf, wenn das Gleichgewicht durch ein elektrisches Feld gestort wird. 2. Storung der Verteilung 1m Fall der Drudeschen Theorie gibt die Gleichung [49] den Storanteil wieder, der sich additiv der ungestorten Bewegung iiberlagert und in dem kraft der Drudeschen Grundannahme der konstante mittlere Geschwindigkeitswert c maBgeblich auftritt.

Der Strom i = crF soH dabei von der x-Komponente der Bewegung der Elektronen unter der Einwirkung der elektrischen Feldstarke F gebildet werden. Ihre Geschwindigkeit c kann dabei aHe moglichen Betrage und Richtungen annehmen. Die Anzahl von Elektronen in der Volumeneinheit, welche die Geschwindigkeit c besitzen, wird durch die Verteilungsfunktion angegeben. Die oben benutzte Beziehung (vgl. Abschn. 3. Gl. c 2 sin3d3d

Beispiele dafUr sind die 3,5-Verbindungen (Mischkristalle von Elementen der 3. mit solchen der 5. Gruppe des Periodensystems) wie GaAs, InSb usw. log K logK Abb. 9c. Veri auf der optischen Absorptionskonstanten in Abhiingigkeit von der Wellenlange bei "direkten" Ubergangen Bei einer Reihe von halbleitenden Elementen (z. B. 9d). Die Absorptionskante erreicht hier ihr Maximum tiber eine niedrige Stufe, deren Hohe mit steigender Temperatur starker ausgepragt ist. Bei diesem Typ von Halbleitem ist die Wechse1wirkung mit Licht an der Absorptionskante nur durch "indirekte Ubergange" moglich.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 30 votes